Umwelt- und Strukturüberwachungssysteme

Umwelt- und Strukturüberwachungssysteme

Die Überwachung der Strukturen wird zu einem zunehmend aktuellen Thema und zu einem dringenden Bedürfnis.
Es ist dringend erforderlich, die Vielzahl der von Menschenhand geschaffenen Arbeiten zu überwachen, darunter Brücken, Dämme, Tunnel, Gebäude, Denkmäler und Pylone.
Hinzu kommt die ständige Notwendigkeit, Erdrutsche, Lawinen oder Steinschläge zu kontrollieren und Überschwemmungen durch Überschwemmungen von Flüssen oder Seen zu vermeiden.
Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, hat SENSing srl, ein Spin-off der technischen Abteilung der Universität von L’Aquila, die im Bereich der Industrieelektronik tätig ist, das Smart Monitoring System entwickelt, ein autonomes „intelligentes“ elektronisches System zur Fernüberwachung, -steuerung und -alarmierung der Sicherheit des Territoriums sowie der Strukturen und Infrastrukturen.

Das System besteht aus einem oder mehreren Sensoren, die jeweils mit einem Solarpanel ausgestattet sind, daher energetisch autonom sind (aber möglicherweise auch mit Elektrizität betrieben werden), die in verschiedenen Konfigurationen abgelehnt werden können und mit einem Beschleunigungsmesser (oder Neigungsmesser oder Wassersensor in Betrieb) ausgestattet sind der Probleme) und in der Lage, Verschiebungen und Vibrationen zu erkennen, selbst von minimaler Entität.

Jeder von ihnen stellt daher einen Knoten dar (beschleunigungs-, neigungs-, hydrometrisch, thermometrisch …)

Die Daten kommen dann wird kontinuierlich an einen Hauptdatenlogger gesendet, der sich mit dem Thema befasst des Sendens von Daten auf einem dedizierten Webportal für Kunde. Das Ganze ist daher sowohl an die Überwachung als auch an anpassbar Notfall- und Alarmsysteme über Nachrichten, E-Mails oder Signalgeber hell oder Ton.

Neben der Erkennung Bei sensationellen Ereignissen ermöglicht das System auch die Überwachung kontinuierliches strukturelles und funktionelles „Wohlbefinden“ von Brücken, verschiedene Arten von Gebäuden, Strukturen und Infrastrukturen.
Das System ermöglicht daher die Überwachung relativ geringer Phänomene Auswirkungen wie Wind, Verkehr, Siedlungen, Mikrozittern, Überprüfung ihre Auswirkungen auf die strukturelle Sicherheit. Auch danke an Bei der seismischen Überwachung gibt es eine strukturelle Reaktion im Fall von schwere Schocks und damit wichtige diagnostische Informationen auf die strukturelle Reaktion und Sicherheit derselben.

Die wichtigste Besonderheit des Systems ist daher die Möglichkeit, sich anzupassen alle Bedürfnisse, wie es zusammen mit dem Benutzer und entworfen wird vorrangig seine Bedürfnisse haben, aber vor allem in Funktion der zu überwachenden Struktur.

Smart Geo ist Händler von Smart Monitoring-Produkten, kontaktieren Sie uns für alle Informationen

Share this post