Smart Geo bei Geofluid 2018

Smart Geo bei Geofluid 2018

Smart Geo war zusammen mit den Partnerunternehmen der HCC Acquageo Group, Elettrica Milly und MBT, mit einem 48 m² großen Stand auf der Geofluid, der 22. internationalen Ausstellung für Technologien und Geräte für die Erforschung, Gewinnung und den Transport fester Flüssigkeiten, in Piacenza vertreten vom 3. bis 6. Oktober.
Die Veranstaltung fand sowohl hinsichtlich der Wahlbeteiligung als auch der Wertschätzung der im Katalog angezeigten oder anderweitig verfügbaren Instrumente große Resonanz.

Prestige Marken wie:
–  Grundfos, mit der Installation einer SQE-Pumpe mit Relativflussregler
– Heron, veröffentlicht mit der neuen Videokamera und dem Datenübertragungssystem für seine Datenlogger
– Aquaread mit seinen AP700-Multiparameter-Sonden, kostengünstig, aber leistungsstark, zum AP2000, ausgestattet mit allen Standardsensoren und erweiterbar mit zwei weiteren zusätzlichen Sensoren
– ProActive® mit seinem kompletten Sortiment an 12V 2 „- und 1,5“ -Pumpen aus Kunststoff und 2 „aus Stahl
– Franklin mit seinen hochwertigen Pumpen

Es war auch eine Gelegenheit, den Vertrieb von SMART Monitoring-Produkten, elektronischen Systemen zur automatischen Fernüberwachung von Gebäuden, Erdrutschen, Infrastrukturen (Brücken, Türme, Pylone, Höhlen, Tunnel usw.), Steinschlagbarrieren und mehr zu formalisieren Im Allgemeinen für jede kritische Situation, die eine kontinuierliche Überwachung erfordert, mit einer Echtzeitanzeige der Daten und mit einem kontinuierlichen Warnsystem, wenn Schwellenwerte überschritten werden.

Share this post