Grundfos SQ/SQE Pumpen

Das Grundfos SQ/SQE ist ein extrem vielseitiges und leistungsstarkes 3″-Pumpenmodell. Es eignet sich sowohl für den kontinuierlichen als auch für den intermittierenden Betrieb in einer Vielzahl von Anwendungen:

  • Wasserversorgung
  • kleine Aquädukte
  • Bewässerung
  • Tanks
  • erhöhter Druck

Sie haben folgende Eigenschaften:

  • Schutz vor Trockenbetrieb
  • hohe Pumpen- und Motoreffizienz
  • Verschleißfestigkeit
  • Schutz gegen Axialschub
  • Starter Softstarter
  • Schutz vor Überspannungen und Unterspannungen
  • Schutz vor Überlastung und Überhitzung

Die Motoren mit Permanentmagneten sind mit einer eingebauten elektronischen Einheit ausgestattet, die einen Frequenzumrichter mit einem Softstart enthält.

Es ist in 4 verschiedenen Versionen erhältlich: SQ, SQ-N, SQE, SQE-N.

Das SQ-Modell arbeitet mit konstanter Geschwindigkeit, das SQE-Modell hat die Möglichkeit, die Geschwindigkeit über die Cu301- und CU300-Einheiten zu modulieren.

Durch die Kombination mit dem speziellen Modul mit einem manuellen Regler, der exklusiv von der HCC-Gruppe entwickelt wurde, wird das SQE zu einem ausgezeichneten und praktischen Werkzeug für die Durchführung von Pumptests zur Bestimmung der Eigenschaften des Grundwasserleiters. Tatsächlich ist das Modul bereits für die Strömungsregelung vorbereitet und bereits mit allen notwendigen Anschlüssen ausgestattet.

SQ/SQE sind für das Pumpen von Flüssigkeiten, sauber, nicht aggressiv und nicht explosiv, ohne feste Partikel oder Fasern (maximaler Sandgehalt 50 gr/mc)

Laden Sie die Bedienungsanleitung herunter